VR3000 Test - Lohnt? VR Porn Seite

Nun, eine weitere Virtual Reality Pornoseite mit zusätzlichen exklusiven Inhalten. Warum nicht!
Schnell und einfach: VR3000, lohnt es sich?
Positiv
  • Inhalte von guter Qualität
  • Neue Pornostars
  • Hohe visuelle Klarheit
  • Einfache und sichere Rechnungsstellung
  • Funktioniert auf jedem Gerät
Negatives
  • Wurde seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert.
  • Könnte mehr Abwechslung haben
Inhalt
Visuelle Qualität
Vielfalt
Zukunft
Webseite und Extras
Durchschnitt
 
Die Punktzahl wurde bestimmt von meiner Bewertungssystem.

In diesem Bericht werfen wir einen Blick auf VR3000die im Juni 2016 gestartete Studie. Die Website ist nicht Teil eines Netzwerks und scheint eine eigenständige Website zu sein, als ich die Webseite ihres Partnerprogramms besuchte. Mit so vielen neuen VR Porn Seiten die auftauchen und um Nischen kämpfen, scheint der Wert für die Kunden zu steigen. Aber ist es Ihres Pennies VR3000würdig? Lasst es uns herausfinden.

Inhalt von VR3000

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels liegt die Gesamtzahl der auf der Website verfügbaren VR-Pornovideos bei 55. Die Website ist fast 18 Monate alt und hat ihren Katalog mit der Zeit langsam erweitert. Auch wenn sie nicht ausdrücklich Nischen erwähnen, scheint es, dass die meisten ihrer Videos auf der Grundlage von Teens.

VR3000 Test - Lohnt? VR Pornografie Seite 1

Da es kaum Milchtypen Pornostarsauf dem Gelände gibt, konzentrieren sich die Nischen speziell auf TeenGeschichtenStiefvaterfick, Solo, Gymnastikanschluss, After School Fick etc. Zusätzlich scheint die Website Inhalte von anderen großen Websites zu verbreiten, was erklären könnte, warum Videos von VR Bangersdieser Website auftauchten.

Sie Pornostarsscheinen zu wissen, was sie tun und scheinen in den meisten Fällen überzeugend genug zu sein. Allerdings ist es oft die Handlung oder die Richtung, die ihr den Weg weist und das Eintauchen ruiniert. Die Bearbeitung der Videos ist ordentlich und ausreichend, um als professionell bezeichnet zu werden.

Die Länge des Videos oder die Dauer hängt vom Typ der Szene ab. Wenn es sich um eine Soloszene handelt, variiert sie normalerweise zwischen 10-15 Minuten. In anderen Fällen waren 18-30 Minuten die allgemeine Dauer. Insgesamt nicht zu schäbig für einen neuen Emporkömmling. Für den Inhalt bewerte ich 3VR3000,5/5.

Visuelle Qualität

Die Webseite wirbt dafür, dass alle Szenen in 3D stereoskopisch und 180 Grad FOV gedreht werden. Die Videos sind in 4K Ultra HD-Auflösung verfügbar und werden mit 60 fps aufgenommen. Darüber hinaus sind die Videos mit allen gängigen Headset-Anbietern wie, Oculus Rift, HTC Vive, Google Cardboard, PlayStation VR und Samsung GearVRkompatibel.

VR3000 Test - Lohnt? VR Porno Seite 2

Die Videos werden im POV-Modus aufgenommen, was sehr schön ist, wenn man ein Fan von ihnen ist. Ich würde die Voyeur-Ansicht bevorzugen, da sie der Szene mehr Charaktere verleiht und sie besser zum Eintauchen geeignet macht.

Die Bildschärfe ist wirklich großartig, da die Videos in 4K gedreht werden, aber nicht auf Hochglanz gebracht werden. Der Beleuchtung in den Videos scheint manchmal ein professioneller Touch zu fehlen, der manchmal überbelichtete Szenen erzeugt. Die Sets/Standorte könnten besser sein. Während die besten Seiten Sets verwenden, die zur Immersion beitragen, sind VR3000 Sets typisch für Pornofilme und sehr leicht zu identifizieren.

In Anbetracht der Auflösung, Kameraposition, Einstellung und Gesamtpolitur der Videos bewerte ich sie mit 4/5 für ihre Bildqualität.

Vielfalt

Die Vielfalt der Inhalte wird nach zwei Gesichtspunkten beurteilt - Vielfalt der Handlung / Szenarien, eine Vielzahl von Pornostarsund Sets.

Wie bereits erwähnt, sind die Geschichtenund die Szenarien nicht wirklich vielfältig. Sie halten sich meist an GeschichtenTeenMädchen und haben keine anderen expliziten Kink/fetischen Ziele. Auch der Inhalt der Website ist nicht neu und das scheint sich Geschichtenmanchmal auch zu wiederholen. Da die produzierten Inhalte und Handlungsstränge bereits auf anderen Seiten verfügbar sind, hat es für mich keine wirklich erwünschten Auswirkungen gehabt.

VR3000 Test - Lohnt? VR Pornografie Seite 3

Die PornostarsMerkmale auf der Website sind in der Regel von einem schmalen Rahmen, entweder zierlich oder üppig und unterscheiden sich in der Haarfarbe. Da es nicht viel Abwechslung im Körperbau gibt, scheint die Seite zur Kenntnis genommen zu haben, auch Pornostarsvon verschiedenen Ethnien wie Asiaten, Kaukasiern und Lateinamerikanern. Es gibt Pornostars wie Angel Rush, Anastasia Rose, Haley Reed und Gina Gerson.

Im Großen und Ganzen bewerte ich VR3000 3,5/5 für die Vielfalt.

Zukunft von VR 3000

VR3000 Test - Lohnt? VR Pornoseite 4

Die Seite arbeitet mit Pornostarsdenen, die schon seit einiger Zeit in der VR-Szene zu finden sind, aber die meisten sind nicht so beliebt, mit Ausnahme von Gina Gerson. Mit beliebten Pornostarsauch dazu beitragen, mehr Wert für die Nutzer als gegen unbekanntePornostars. Es ist jedoch auch zu beachten, dass neue Talente immer gewürdigt werden, solange die Leistung dem Niveau entspricht.

Ab sofort muss die Website wirklich eine Identität finden, die Benutzer mit einem Fund verbinden können, der sich lohnt. Die Aktualisierung scheint vorerst gestoppt zu sein. Ich bewerte die Seite 2/5 für dieses Segment.

Webseite und Extras

Die Website verfügt über eine grundlegende Vorlage, die die HauptseiteListe der neuesten Szenen verwendet und interne Seiten für jedes Video enthält. Es gibt keine separaten Pornostar-Angebote. Die Navigationsleiste oder Menüleiste der Website bietet zwei Optionen - Beitreten, Anmelden. Es gibt einfach keine andere Möglichkeit.

VR3000 Test - Lohnt? VR Pornoseite 5

Da die Website über keinen Sortier-, Filter- oder Suchmechanismus verfügt, ist die Zugriffsbereitschaft sehr gering. Die Videos enthalten nicht einmal Tags oder Kategorien, was die Navigation durch die Videos noch schwieriger macht. Ziemlich eine bare-shell Seite.

Darüber hinaus bietet die Website kostenloses Content-Streaming auf Handys direkt aus dem Browser heraus, ohne jegliche App. Außerdem können Benutzer zusehenTrailers, ohne sie herunterzuladen.

Darüber hinaus bietet die Preisseite den Zugriff auf Tausende von VR-Inhalten, vermutlich von anderen Websites. Für Site und Extras bewerte ich dies als 3/5.

Kosten

VR3000 Test - Lohnt? VR Pornografie Seite 6

VR3000 bietet seinen Nutzern drei Abonnementoptionen - Trial cum monatlich, vierteljährlich und jährlich. Das monatliche Abonnement für die Testversion beginnt mit einem $1 für eine 3-tägige Testversion und wird nach Ablauf dieser Frist automatisch auf $19,95 pro Monat aktualisiert. Das vierteljährliche Abonnement wird alle drei Monate in Rechnung gestellt und kostet 39,93 $.

Das jährliche Abo, auf der anderen Seite, kostet eine einmalige Zahlung von $79,92.

Fazit

Die Website bietet einige hochwertige Inhalte mit beeindruckender visueller Klarheit. Obwohl die Geschichtenund Szenarien auch auf anderen Seiten zu finden sind, sind die Pornostars meist exklusiv für diese Seite. Sie Pornostarssind ziemlich heiß und es lohnt sich, ein Probeabonnement zu wagen, wenn auch für nichts anderes.

VR3000 Test - Lohnt? VR Pornografie 7
VR3000
VR3000 Test - Lohnt? VR Pornoseite 8

Fangen Sie die vollständige Rezension der VR3000Pornoseite und erhalten Sie unser Urteil darüber, ob es Ihr Geld und Ihre Zeit wert ist?

Unsere Bewertung:
3.2