Die meisten Menschen verbinden die Virtual Reality- echnologie mit Geräten, die es Ihnen ermöglichen, mit einer Armbrust, einem Schwert oder sogar einem Blaster bewaffnet in eine virtuelle Fantasiewelt einzutauchen. Spiele sind das offizielle Produkt für VR, aber wir glauben, dass Pornografie der Grund ist, warum wir alle hier sind. Glücklicherweise beschloss die VR Industrie, das offizielle VR Schaufenster auf das zu verlagern, was wir alle lieben: VR Pornovideos!

Der einfachste Weg, das Eintauchen zu verbessern, ist eine höhere Auflösung.

Ultra-HD

4K VR Porno Headsets - sind sie besser?

Die Verbesserung der Immersion ist eine sehr schwierige Aufgabe. Im Moment ist es das, was den meisten VR Headset für Pornos fehlt: Eine hohe Auflösung. Eine bessere Bildschirmauflösung wird die Erfahrung am meisten verbessern. 4K ist viel besser im Vergleich zur aktuellen VR Headset Generation. Die Displays des HTC Vive, des Oculus Rift und des Samsung Gear VR haben etwa 400 bis 500 ppi. Ein echtes 4K Headset, wie das Pimax 4K, hat beeindruckende 2000 ppi! Wenn Sie sich noch entscheiden, welches Headset Sie kaufen möchten: Das Pimax 4K Headset wird mit voller Steam Unterstützung geliefert und ist jetzt für weniger als 400 Dollar zu haben! Allerdings ist eine leichte Bewegungsunschärfe sichtbar, daher empfehlen wir dieses Gerät insbesondere zum Anschauen von Pornos.

jdi-Anzeige

Können Sie den Unterschied erkennen?

Mit einem Wort: Ja! Ein 4K VR Porno Headset ist eine erstaunliche Verbesserung, da der Screen Door Effekt drastisch reduziert wird. Es ist ähnlich wie die Entwicklung des Smartphone Displays. Im Jahr 2010 wählte ich mein erstes Smartphone, das Samsung Galaxy W, weil es klein war und eine hohe Auflösung von 720p hatte. Jetzt besitze ich das LG G5 mit 4K Auflösung. Obwohl der Bildschirm sehr groß ist, kann ich keinen einzigen Pixel erkennen.

VR Pornos auf meinem 4K Smartphone Bildschirm zu sehen ist scheiße! Ein echtes Headset ist so viel besser.

Übertragen Sie dies auf die VR Pornofilme, die Sie sich gerade ansehen: Stellen Sie sich eine Bildqualität vor, die Sie nur von 2D Full HD Filmen kennen. Die meiste Zeit vergesse ich den Screen Door Effect völlig, weil er so kaum sichtbar ist. Sie müssen genießen VR Porno auf diese Weise! Die besten Anbieter von VR Pornos hosten die meisten ihrer Inhalte nicht nur in FHD, sondern auch in 4K. Wenn Sie eine schnelle Internetverbindung haben, empfehle ich Ihnen, sich sofort ein 4K Headset zu besorgen. Haben Sie bereits eines? Verkaufen Sie es und besorgen Sie sich ein neues.

Fahrplan für die Industrie

8K Headsets für Pornos

Ja, Sie haben richtig gelesen: 8K Resolution kommt! Die Pixeldichte wird verdoppelt. Das Ergebnis: 4000 ppi, das ist zehnmal so viel wie Ihr Vive. Zumindest in der Theorie. Der Pimax 8K wird jedoch mit einem Sichtfeld von 200 Grad geliefert. Daher wird die effektive Auflösung im Vergleich zum Pimax 4K gleich bleiben. Falls Sie noch interessiert sind, der Pimax 8K startet in den nächsten Wochen seine Kickstarter Kampagne. Anmelden wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten möchten!
8k Mitglied
Unsere Hoffnung auf ein extrem hochauflösendes Display ist nicht zu Ende. AMD kam zu dem Schluss, dass für eine echte Immersion eine Auflösung von 16K pro Auge erforderlich ist. Echte Immersion bedeutet, dass wir nicht zwischen virtueller Realität und Realität unterscheiden können.
Whitepaper zur vollen Präsenz
Um dieses Ziel zu erreichen, müssen die Entwickler mehrere Schritte zur Verbesserung unternehmen. Das Qualcomm Snapdragon 865 sowie das LG Headset, das in den nächsten Monaten auf den Markt kommt, werden etwa 600 ppi haben. Wir glauben, dass die nächste Generation von VR Headsets für Endverbraucher wie das Vive 2 wird mit 4K Displays geliefert. 8K ist bereits möglich, und nicht nur Pimax, sondern auch die japanische Firma JDI stellte Anfang 2017 ein VR Headset mit 800 ppi vor. Gleichzeitig kündigte JDI "ultrahochauflösende Displays für VR" an. Und war JDI nicht die Firma, die 2010 das weltweit erste 8K Display mit 120 Hz produzierte?
de_DEDE