Ich erinnere mich an die Zeit, als ich immer dachte: "Ich wünschte, ich hätte genug Geld zum Kauf HTC Vive, Oculus Rift und all diese ausgefallenen Gadgets". Am Ende kaufte ich zwar ein paar davon, aber das hielt mich nicht davon ab, den Druck zu spüren. Das Tauziehen zwischen Preis und erstklassiger VR Erfahrung war echt, und ich hoffte immer wieder, dass es eines Tages einen Zeitpunkt geben würde, an dem Der Genuss von VR Pornos auf einem Premium Headset könnte Realität werdenund erschwinglich.

Damals rechnete ich jedoch nicht damit, dass dies vor Ablauf von 10-15 Jahren geschehen würde. Aber siehe da, in einer Zeitspanne von 3 Jahren hat es Oculus geschafft, uns Rift-ähnliche Erfahrung in nur $399. Es ist weit entfernt von den ursprünglichen $600, die das Rift früher gekostet hat. Es ist immer noch kostspielig, aber etwas erträglicher. Und nicht nur das, es bietet die Hoffnung, dass Premium VR Porno Erfahrung immer noch preiswert sein kann.

Was ist so toll an dem VR Porno Headset Oculus Quest?

VR-Headsets Anleitung vr porn

Im Wesentlichen, Oculus Quest (siehe unsere Anleitung für den Oculus Quest für Premium VR Porno Erfahrung) wird das Gleiche kosten wie Oculus Rift S, aber die Oculus Quest ist ungebunden und mit besserer Auflösung. Für einen Nicht-Freak würde es keinen großen Unterschied machen, ob er gefesselt oder nicht gefesselt ist. Es sind doch nur Drähte, oder? Es sind nur Drähte, richtig?

Das macht einen großen Unterschied. Der Grund für die Verwendung von schnurgebundenen Headsets ist die Abhängigkeit von einem leistungsstarken PC und dessen Rechenleistung. Ungeschnürte Headsets haben ihren eigenen Motor und Speicher. Nehmen wir das Beispiel eines Rift. Um ein Rift zu kaufen, müssen Sie die Controller, die Sensoren und einen leistungsstarken PC kaufen. Der PC selbst wird Sie $1000 zurückwerfen. Wie auch immer, Ein schnurloses Headset erspart Ihnen das komplett,und ist zu geringeren Vorlaufkosten erhältlich. Stellen Sie sich das vor! Das ist gewaltig, wenn man den gesamten Kapitalaufwand bedenkt.

Vom Standpunkt des Massenmarktes aus gesehen ist es ein absoluter Deal-changer! Dann kommen wir zu den Sensoren. Das Rift wird mit seinen externen Sensoren geliefert, die um den Raum herum angebracht werden müssen, um die Verfolgung des Raummaßstabs zu gewährleisten. Stellen Sie sich vor, Sie haben ein paar Ständer mit Kabeln um den Raum herum, die an Ihren PC angeschlossen sind, und dann laufen Sie mit einem Headset durch den Raum. Nicht sehr cool, wenn Sie Leute empfangen. Mit Oculus Quest ändert sich diese Gleichung jedoch völlig, da Sie keines dieser Geräte benötigen. Die Sensoren des Quest sind in das Headset selbst integriert. Dadurch sparen Sie Platz und Zeit beim Einrichten.

Das Headset führt auch eine neue Funktion namens "Passthrough" ein. Diese funktioniert ähnlich wie AR, bei der die VR Elemente zu einer realen Ansicht zusammengeführt werden. Hier kann der Benutzer den realen Raum sehen, wenn die Pass Through Funktion aktiviert ist.

Um das Oculus Quest mit Ihrem Wi-Fi zu verbinden, müssten Sie es zuerst mit Ihrem Telefon koppeln. Eine Wi-Fi Verbindung ist unbedingt erforderlich, da die meisten VR Porno Videos und VR Porno Spiele großformatig sind.

Das Headset ist ausgestattet mit einem Qualcomm 835-Chipsatz. Das bedeutet, dass es nicht die gleiche Rechenleistung wie ein Rift hat (da es mit einem PC verbunden ist), aber immer noch Ihre Lieblings VR Porno Videos und sogar die anspruchsvollsten VR Porno Spiele bearbeiten.

de_DEDE