Lethal Hardcore VR Review 2021 - Neues spannendes Studio - Lohnt sich das Geld?

Erforschen Sie Ihr verrückteste Phantasien in VR bei Tödlicher Hardcore VR! Cheerleader, heiße Schulmädchen und die fiesesten betrügenden Hausfrauen sind alle bis zum Abwinken! Sind Sie bereit?

Schnellansicht: Ist Lethal Hardcore VR es wert?

Positiv

  • Ausgezeichnete Vielfalt an Nischen und Knicken
  • Heiße Pornostars
  • Kompatibel mit jedem Gerät
  • Einfache und sichere Abrechnung
  • Nette Extras

Negativ

  • Nur 5K Auflösung
  • Geringe Modellvielfalt
Inhalt
Visuelle Qualität
Vielfalt
Zukunft
Webseite und Extras
Durchschnitt:

Was ist Lethal Hardcore VR?

tödlichen Hardcore vr Cheerleader Blowjob

Tödlicher Hardcore VR ist ein neues VR Pornoseite (-> Top Bewertung). Sie wollen unsere Fantasien in VR zum Leben erwecken und spielen mit perversen Plots und unwiderstehlich sexy Models.

Sie halten sich nicht an eine bestimmte Nische. Lethal Hardcore VR will stattdessen eine größere Anzahl von Menschen zufriedenstellen.

Das Studio erforscht klassische Fantasien kombiniert mit neuen Ideen, mit einer Prise Tabu auf fast jedem Video.

Sie bekommen eine ganze Reihe von Cheerleadern, Pfadfindern, Schulkameraden und betrügerischen Hausfrauen zu ficken.

Die Plots gehen nicht zu weit, aber sie machen Spaß zu erkunden und sind ziemlich vielfältig. Sie erhalten auch einige böse Daddy Plots, Betrug, heimlichen Sex, und mehr.

Spannend! Aber wo steht dieses Studio im Vergleich zu all den anderen Standorten in unserem Top-Ranking? Lesen Sie unser review und erfahren Sie alles über Tödlicher Hardcore VR! Und natürlich, ob diese Seite Ihr Geld wert ist oder nicht!

Der Inhalt von Lethal Hardcore VR - Auf Vielfalt zu setzen ist nie falsch!

Mehr inhaltliche Vielfalt ist etwas, wonach wir uns alle bei VR-Pornos sehnen. Einige Seiten, wie VR Bangers (-> Rückblick) oder  Virtual Taboo (-> Test), fangen an, es besser und öfter zu machen. Neue Plots, verschiedene Körpertypen und sogar einige Kameratricks, um ein einzigartiges Erlebnis für den Betrachter zu schaffen. Einige Seiten schaffen es, andere nicht.

Aber wie ist Tödlicher Hardcore VR in dieser Hinsicht tun?

lethalhardcore brünette cheerleaderNun, beginnen wir natürlich mit den Grundlagen.

Zum Zeitpunkt dieser review gibt es 107 VR-Porno-Szenen auf der von Lethal Hardcore VR produzierten Seite.

Ich sage das, weil Sie mit diesem Abonnement auch eine alte Sammlung erhalten: ein Stück des alten WhorecraftVR-Katalogs, eine Fantasy-Cosplay VR-Pornoseite die nicht mehr existiert. Aber mehr dazu auf der "Webseite und Extras" des review.

Der Inhalt auf dieser Seite ist in der Tat vielfältig. Sie erforschen eine Menge Fantasien und Knicke, und sie scheinen es ziemlich gut zu machen.

Inhaltlich gibt es nicht viel zu bemängeln. Die Seite hat hochwertige, originale Videos. Die Szenennummer ist noch niedrig, aber Sie werden viel Spaß haben, sie zu erkunden.
Sie erhalten einige Abspritzen hier und dort, sogar Spritzen, Handjobs, Tittenfick, Sexspielzeug (-> Top 3 Teledildonics)usw.

Es ist eine großartige Seite in Bezug auf den Inhalt, und sie scheinen zu versuchen, die einmal pro Woche eine Szene. Sie können dies auch im Hinterkopf behalten, wenn Sie ein Abonnement in Erwägung ziehen; Der verfügbare Inhalt ist wichtig, aber auch der Veröffentlichungszeitplan ist relevant.
Ihr gesamter Inhalt ist kompatibel mit allen wichtigen VR-Headset (-> Best for VR Porn) und kann heruntergeladen werden, sobald Sie abonniert sind.

Tödlicher Hardcore VR bietet unbegrenzte Downloads!

bewerte ich sie mit 4.5/5 für die Inhalt!

Visuelle Qualität bei Lethal Hardcore VR - Es gibt immer Raum für Verbesserungen

tödliche Hardcore vr Gesichtsbehandlung BrünetteZuallererst, falls Sie es noch nicht wissen, gibt es 8K VR Porno verfügbar. Seiten wie -> VRBangers und -> CzechVR pumpen wahnsinnig gut aussehend 8K VR Porno Szenes auf dem Markt.

Und mit dem Quest 2 (-> Porno-Ratgeber) Da es sich um ein so erschwingliches 8K-fähiges Gerät handelt, wird dies sehr bald zum Mainstream werden.

Tödlicher Hardcore VRhingegen veröffentlicht (zusammen mit den meisten anderen Sites) immer noch Szenen in 5K.

Ist das schlecht? Nein, ist es nicht. Aber es ist auch nicht das Beste. 

VirtualRealPorn (-> Test) ist ein Beispiel dafür, dass 5K kann auch richtig gemacht werden. Ihre Videos sind hervorragend, auch wenn sie nicht in "High-End-Auflösung" gedreht sind.

Und das bringt mich zum nächsten entscheidenden Punkt: Nachbearbeiten.

Wenn gut gemacht, kann eine 5K-Szene ein schlecht ausgeführtes 8K-Video in den Schatten stellen. In Anbetracht all dessen sind die Szenen bei Lethal Hardcore VR eher durchschnittlich. Was keine schlechte Sache isteigentlich.

Die meisten der Videos haben gutes Lichtund ich habe keine gefunden Skalierungsprobleme bis jetzt - etwas, das sehr selten ist. Die Mädchen sehen in VR gut aus, mit ausgeprägte Gesichtszüge, weiche Haut und ausdrucksstarke Augen.

Neben Ihrem Schwanz natürlich.

Lethal Hardcore VR Review 2021 - Neues spannendes Studio - Lohnt sich das Geld? 1Das einzige Problem, das ich mit dem 5K60fps (und 120fps bei einigen Neuerscheinungen) Videos bei Lethal Hardcore ist, dass einige von ihnen (4-5) ein wenig unscharf erschienen.

Früher war dies ein akzeptabler Vorgang, da es auch darauf ankam, mit welchem Gerät Sie den Inhalt ansehen.

Es wurden unterschiedliche Einstellungen und Nachbearbeitungsmethoden verwendet, was zu einigen Fehlern führte.

Heutzutage sind jedoch unscharfe Inhalte überhaupt nicht ideal für ein Premium-VR-Porno-Erlebnis.
Das ist schon wieder passiert nur mit wenigen Szenen bei Lethal Hardcore VR. Wenn Sie kein sehr aktiver VR-Porno-Nutzer sind, werden Sie es vielleicht gar nicht bemerken. Es war mild, aber trotzdem etwas, das erwähnt werden muss.

Der Rest der Videos ist jedoch großartig. Ich mag ihre Farben und wie sie sich entscheiden, bestimmte Szenarien zu drehen. Die Szenen auf Lethal hardcore VR sind immersive, und sie passen in der Tat auf die Liste der exklusiven, erstklassigen VR-Porno-Erlebnisse, die es gibt! Ich werde sie bewerten 4/5 für die Visuelle Qualität!

Abwechslung in Plots und Modellen - etwas anderes macht Lethal Hardcore VR gut!

tödliche hardcore spreizung brünette Tödlicher Hardcore VR ist ein Premium VR Pornoseite. Das bedeutet, dass sie die Arbeit mit sehr bekannte Pornostars die einen guten Ruf und die nötige Erfahrung zum Schießen haben ausgezeichnete VR-Pornoszenen.

Lethal Hardcore scheint in dieser Hinsicht das Bestmögliche zu tun: Mischen neuer Talente mit sehr aktiven Pornostars beim Dreh ihrer Szenen. Die Ergebnisse sind positiv: Sie werden neue Gesichter sehen (und Titten), aber gleichzeitig erhalten Sie Qualitätsware von hoch-professionellen Pornostars.

tödliche hardcore vr teen verbreitungNicht, dass sie Amateure einstellen wie VRFirsttimers (-> Rückblick) - jeder bei LethalHardcore ist ein Pornostar. Trotzdem sind einige weniger bekannt und somit als "neu" betrachtet.

Natürlich kommen Sie auf den Geschmack von Abella Danger, Britney Amber, Tiffany Watson, Khloe Kapri, Elena Koshka, Marley Brinxund die Liste könnte weitergehen. Wenn Sie Promi-Favoriten haben, werden sie wahrscheinlich auf Lethal Hardcore VR sein.

Die dominierende Nische in ihrem Katalog ist Teens (-> Top 10 VR-Porno-Videos). Wenn Sie zu den Kategorien blättern, sehen Sie neben "18+ Teens" 81 Videos. Also, von 100+, mehr als 80% Funktion Teens.

Stimmt das? Nun, nicht wirklich. Ja, es gibt viele junge, frisch aussehende Pornostars auf der Seite - aber sie sind sicher nicht alle Teens. Dennoch, wenn Sie junge Mädchen lieben, ist es ein großartiger Ort zum Abspritzen.

lethal hardcore vr cheelreaderSie bekommen eine gute Behandlung, wenn Sie mögen große Ärsche (-> Die besten 7 VR-Porno-Videos) und auch große Titten. Allerdings nicht so viele reife/Milf-Pornostars.
Alle Modelle bei Lethalhardcore sind heiße Babes mit makellose Körper die den Sex einfach in vollen Zügen genießen.

Wenn das Ihr Ding ist, würde es mich nicht wundern: Es ist auch mein Ding!

Die wirkliche Vielfalt ergibt sich aus den Situationen, in denen diese Modelle präsentiert werden: Schulmädchen, Lehrer, Freunde von Freunden, die einen Schwanz abbekommen wollen, eine betrügerische junge geile Tussi, und so weiter. Sie verstehen den Punkt.

Dieses Studio macht es außergewöhnlich gut! Sie werden sich mit Sicherheit nicht langweilen, glauben Sie mir das. Wenn Sie davon geträumt haben, diese heißen Cheerleader in der Schule zu ficken, als Sie jünger waren, erhalten Sie die Chance, die heißesten bei Lethalhardcore zu ficken.

tödlichen Hardcore vr Mädchen PfadfinderGleiches gilt für Pfadfinderinnen - Sie dachten, dass die an Ihrer Schule heiß waren? Stöbern Sie einfach durch die Lethal Hardcore VR-Galerie, und Sie werden etwas Besseres finden. Die Mädchen auf dieser Seite sind in der Tat sehr sexy.

Und das ist es, was wir alle in VR brauchen - milde Fantasien, die mit Mädchen erforscht werden, die makellos aussehen. Und wissen, wie man dich aussaugt. Nicht so viel rassische Vielfalt, obwohl - im Grunde fast keine -> Asiatisch Mädchen, -> Dunkelhäutige Schönheiten, oder -> Latina Pornostars. Das ist schade, deshalb definitiv weniger Punkte für die Vielfalt.

Für die Vielfaltbewerte ich Lethal Hardcore VR mit einer 4.5/5!

Site und Extras - Sie bekommen, was Sie bekommen. Und ein bisschen mehr!

tödlich hardcore vr brünette doggy hat ein einzigartiges dunkles Thema, das ich auf anderen Seiten noch nicht gesehen habe. Sie werden nicht von einem riesigen Banner begrüßt, sondern von den Videos selbst auf der Homepage und vielleicht dem aktuellen Verkauf, wenn sie einen aktiven haben.

Keine Suchleiste auf der Startseite, aber! Sie erhalten eine Suchleiste, wenn Sie den Videokatalog selbst durchsuchen! Oder "VR Experiences", wie sie im Menü und überall auf der Website genannt werden.

Klassischerweise können Sie jedes Video durchblätternwie bereits erwähnt, oder auf der Pornostars Seite, auf der Sie sehen alle Mädchen mit denen sie gearbeitet haben, in keiner bestimmten Reihenfolge.

Sie können blättern zu Kategorienauch, wenn Sie ganz schnell nach Ihrer Lieblingsnische suchen wollen. Tödlicher Hardcore VR hat auch ein Menü für Sexspielzeuge. Das interessiert mich nicht, solange sie nicht in Echtzeit mit VR Porn synchronisiert werden können, wie die in meinem dedizierten -> Top 3 VR Sexspielzeug Artikel. So weit, so gut.

lethal hardcore vr redhead galerieEin spannendes Extra sind die Videos von WhoreCraftVR - veraltet, aber dennoch einzigartig. Wenn Sie schon immer mal eine Elfe in einer Mission ficken wollten oder eine heiße Ritterin, die schon lange keinen guten Schwanz mehr hatte, könnten Sie mit diesem Bonus glücklich werden.

Sie sagen, dass diese Fantasy-VR-Porno-Videos nicht im Preis enthalten sind, und wir wissen das zu schätzen!

Ein weiteres lustiges Extra sind die Galerien. Die meisten Videos bieten eine kostenlose hochwertige Galerie mit Fotos vom Set vor und während der Aktion. Sie erhalten 30+ (im Durchschnitt) Bilder von diesen süßen Mädchen bei der Vorbereitung auf den Dreh und während des Auftritts.

Alle Bilder sind kostenlos für jeden, der die Seite besucht, aber sie können nicht in Stapeln heruntergeladen werden.
Trotzdem, ein netter Bonus.

Zu jedem Video können Sie sich auch kostenlose kurze Trailer ansehen, aber das ist ja schon Standard.
Die Funktion "unbegrenzte Downloads" würde ich auch als Extra betrachten, deshalb erwähne ich sie hier noch einmal. Sie haben keine Download-Limits, nachdem Sie ein Abonnement abgeschlossen haben, was bedeutet, dass Sie alle ihre Inhalte mit jedem Abonnement auswählen können. Toll!

Für die Webseite und Extrasbewerte ich sie mit 4.5/5!

Die Zukunft von Lethal Hardcore VR - Wird sie groß sein?

tödliche Hardcore vr hinter großen ArschTödlicher Hardcore VR hatte nach dem Start einen Popularitätsschub, der bis heute nicht abgeklungen ist. Das heißt, ihre ersten Qualitätsszenen wurden von neueren begleitet, die gleich gut.

In diesem Sinne können wir mit Sicherheit sagen, dass sie ihren Weg in Richtung die Spitze der Leiter. Sie könnten es schaffen, aber es ist immer noch schwierig, weil sie Probleme mit der visuellen Qualität haben. Wenn sie die Anlage aufrüsten 7K oder 8K, oder zumindest eine bessere 5Kkönnten sie weit kommen.

Das Studio hat eingängige Plots, und ihre Videos sind nicht nur sexy, sondern manchmal auch lustig anzusehen. Die Szenen sind eindringlich, und sie bleiben nicht "unbemerkt".

Sobald Sie sich ein Video unter Tödlicher Hardcore VRwollen Sie mehr mit Sicherheit.

In diesem Sinne und in der Hoffnung auf ein besseres Kamera-Rig, bewerte ich sie 4/5 für die Zukunft. Das kann sich aber jederzeit ändern.

Fazit - Ist Lethal Hardcore VR Ihr Geld wert?

Lethal Hardcore VR Review 2021 - Neues spannendes Studio - Lohnt sich das Geld? 2Die letzte und wichtigste Frage: Sollten Sie Lethal Hardcore VR kaufen?

Nachdem ich einen guten Teil ihrer Videos gesehen habe, Ich denke, das ist es absolut wert.
Ihre Standardpreise für 1 Monat ist $14.99, mit vielen Verkäufen während des Jahres.
Sie zahlen $39.99 für die 3 Monate und $99,99 für 1 Jahr. Die Unterschiede sind nicht wesentlich, daher würde ich mich definitiv für Erst 1 Monat und dann sehen, was los ist.

Immerhin erhalten Sie unbegrenzte Downloads!

Tödlicher Hardcore VR ist ein Prämie Website für sicher; es gibt keine Frage über sie. Sie haben eine anständige Release-Zeitplan, und ein guter Katalog so weit. Es ist sicher den Preis wert, vor allem, wenn Sie in sind Rauchen heiße junge Babes!

<a href="https://vrpornmania.com/vrporndave/" target="_blank">VRPornDave</a>

VRPornDave

Autor

Hallo, ich bin VRPornDave! Ich bin der Eigentümer und Hauptautor von VRPornMania. Ich weiß alles, was es über Virtual Reality und die Erwachsenenindustrie zu wissen gibt. Ich habe Tests für jede einzelne VR Pornoseite, jedes Spielzeug und jedes Spiel geschrieben. Warum habe ich all diese harte (kein Wortspiel beabsichtigt) Arbeit getan? Um Ihnen zu helfen, den besten VR Porno zu finden, den es gibt!
de_DEDE